Neues Familienmitglied - News - neubriwelt

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mala ist bei uns eingezogen

Herausgegeben von in Neues Familienmitglied ·
Heute ist endlich Mala bei uns eingezogen! Den Monat, den ich auf dich warten musste, zog sich zu einer Unendlichkeit hin!

Ich freue mich sehr auf die Zeit mit dir! Camelot hat sich so sehr gewünscht, dass du zu uns kommst, und er hatte recht! Du passt so gut zu uns und wir werden bestimmt eine glückliche Zeit zusammen haben!




Trudy

Herausgegeben von in Neues Familienmitglied ·
Momo hat uns dieses Jahr verlassen. Schweren Herzens musste Conny ihn gehen lassen.
Da sie wieder einen eigenen Hunde wollte, hat sie sich für Trudy entschieden, ein Mittelschnauzer-Mädel aus Ungarn. Trudy hat unser Rudel ganz schön aufgemischt.



Emma ist zu Hause!

Herausgegeben von in Neues Familienmitglied ·

Emma ist endlich bei uns eingetroffen! *freu*Sie kriegt nun ihr eigenes Tagebuch, wo sie ihre Eindrücke aufschreiben kann.Ich wünsche euch viel Spass!



Emma kommt!

Herausgegeben von in Neues Familienmitglied ·

Endlich ist es soweit! Emma kommt nach Hause. Am Sonntag wird sie bei uns einziehen. Wir freuen uns wie verrückt! Lange haben wir uns danach gesehnt, sie endlich in unsere Arme schliessen zu können und jetzt geht es nur noch ein paar Tage!




Neue Bilder von Emma

Herausgegeben von in Neues Familienmitglied ·

Wir haben heute neue Bilder von Emma erhalten. Wie schön zu sehen, wie es ihr geht.




Emma kommt

Herausgegeben von in Neues Familienmitglied ·

Wir haben soeben erfahren, dass Emma auf der nächsten Fahrt vom 9. - 13. Oktober von der Tierhilfe-West mit dabei ist.

Emma, wir freuen uns auf dich und können es kaum erwarten, dich nun bald endlich in die Arme schliessen zu dürfen.



Emma

Herausgegeben von in Neues Familienmitglied ·

Wir haben uns heute entschieden, Emma, ein 4 jähriges Neufi-Mädchen aus der Tötungsstation in Ungarn zu adoptieren. Sie wird Anfang Oktober bei uns einziehen. Wir sind uns bewusst, dass eine schwere Zeit auf uns zukommt. Doch wir werden jedes freudige Strahlen in Emmas Augen auf das tausendfache geniessen.

Wir können es kaum erwarten, die Maus in unsere Arme zu schliessen.




Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü